Systemtelefon
ST 40 IP
12
Funktionstastenbelegung ändern
!31 %
z
y& !
Programmierung
einleiten
Funktionstaste drücken,
deren Funktion Sie än-
dern wollen
Auswahl be-
stätigen
Anfangsbuchstaben des Na-
mens der Funktion eingeben,
z.B. „Z“ für Zieltaste oder mit
den Pfeiltasten vorwärts oder
rückwärts blättern, bis die
gewünschte Funktion ange-
zeigt wird
Programmierung
beenden
„Externbelegung direkt“ aktiviert
+ #
z
Internteilnehmer anrufen:
Hörer abheben.
„#“ Taste drücken und die Internrufnummer wählen
oder Interntaste drücken und Rufnummer wählen
+
z
Externteilnehmer anrufen:
Hörer abheben.
Externrufnummer direkt wählen, die TK-Anlage belegt auto-
matisch eine Wählleitung
+
z
Internteilnehmer anrufen:
Hörer abheben.
Internrufnummer
direkt wählen
+
0z
Externteilnehmer anrufen:
Hörer abheben.
Externbelegung mit „0“ und dann die Externruf-
nummer wählen
„Externbelegung direkt“ deaktiviert
Standardbelegung der Funktionstasten
Im Auslieferungszustand sind die Funktionstasten wie folgt belegt:
Diese Belegung können Sie nach Ihren eigenen Wünschen ändern.
Durchsage Anklopfen
Stumm
Tonruf aus
Intern
Anruffilter
Ziel
Ziel
Ziel
Ziel
Ziel
Ziel
Ziel
Ziel
Ziel
Ziel
Termin
Umleitung zu
Ziel
Ziel