Systemtelefon
ST 40 IP
15
Blättern mit Pfeiltasten y&
t z & z + =
bzw.
Geben Sie den ge-
wünschten Anfangs-
buchstaben ein, z.B.
A = 2 Der erste Eintrag
mit dem gewählten
Anfangsbuchstaben
wird angezeigt.
Nächsten Buchstaben
wählen, z. B. N = 66.
Der erste Eintrag mit
„An“ wird angezeigt.
Hörer abheben oder Taste
„Lautsprecher“ drücken, eine
Wählleitung wird automatisch
belegt und die angezeigte
Rufnummer wird automatisch
gewählt.
Taste Te-
lefonbuch
drücken
Mit Pfeiltaste
zum nächsten
Buchstaben
springen
Telefonbuch (alphabetisch)
Erweiterte Wahlwiederholung
Der Hörer ist aufgelegt. Taste
„Wahlwiederholung“ drücken.
Die zuletzt gewählte Rufnum-
mer wird angezeigt.
Automatische Wahlwiederholung
Bei aufgelegtem Hörer betätigen
Sie die Taste „Wahlwiederho-
lung“. Die zuletzt gewählte Ruf-
nummer wird angezeigt.
-: y& +
-:
+ =
Hörer abnehmen, die angezeigte
Externrufnummer wird gewählt
Mit den Pfeiltasten eine der letz-
ten 10 gewählten Externrufnum-
mern auswählen.
Mit der mittleren Taste beginnt die
automatische Wahlwiederholung.
Im Display sehen Sie, wie häufig
die Anlage noch versucht den
Teilnehmer zu erreichen. Bei der
erfolgreichen Verbindung, wird der
Lautsprecher eingeschaltet.
Meldet sich der Teilnehmer:
Hörer abnehmen oder Laut-
sprechertaste drücken, sonst
wird nach 20 Sekunden die
Verbindung getrennt.
Telefonbuch (Vanity)
Blättern mit Pfeiltasten y&
t z z + =
bzw.
Geben Sie den gewünschten
Anfangsbuchstaben ein, z.B. A
= 2 Der erste Eintrag mit dem
gewählten Anfangsbuchstaben
wird angezeigt.
Nächsten Buchstaben
wählen, z. B. N = 6. Der
erste Eintrag mit „An“ wird
angezeigt.
Hörer abheben oder Taste
„Lautsprecher“ drücken, eine
Wählleitung wird automatisch
belegt und die angezeigte
Rufnummer wird automatisch
gewählt.
Taste Te-
lefonbuch
drücken
bzw.