Systemtelefon
ST 40 IP
17
Das ST 40 IP verfügt über einen separaten Anschluß (Westernbuchse) für ein Headset. Anstelle des
schnurlosen DHSG Headsets AGFEO 9120 können Sie auch die folgenden, schnurgebundenen
Headset-Modelle verwenden:
AGFEO
Headset 2100 6548839
Headset 2200 6548847
Plantronics
Supra Monaural Polaris Modell P51 * 32190-04
Tristar Modell P81 * 33695-01
* mit Anschlußkabel (siehe Hersteller)
GN Netcom /Jabra
Profile monaural ** 1861-15-03
Optima NC monaural ** 1913-29-01
** mit Anschlußkabel (siehe Hersteller)
DHSG Headset
Die DHSG (Drahtlose - Hör – Sprech - Garnitur) Schnittstelle ist ein neu geschaffener Industrie-
standard, dem sich verschiedene Headset- und Endgerätehersteller angeschlossen haben.
Diese bidirektionelle Schnittstelle garantiert eine herstellerübergreifende Funktion von Telefon und
Headset und hat den größten Funktionsumfang. Das Telefon kann über die DHSG Schnittstelle dem
Headset Onhook, Offhook und Ring signalisieren, umgekehrt kann das Headset dem Telefon On-
hook und Offhook signalisieren. Voraussetzung für die Funktion ist, daß beide Geräte, Telefon und
Headset, dieses Protokoll beherrschen!
Die DHSG Schnittstelle benötigt ein 8-adriges Kabel. In den inneren 4 Leitungen des 8-adrigen Ka-
bels werden die Audiodaten Hören und Sprechen übertragen, in den äußeren 4 Leitungen werden
die Steuerinformationen übertragen.
Headset anschließen
Die Westernbuchse (RJ 45) für den Headset-Anschluß befindet sich auf der Unterseite des ST 40 IP
(siehe Seite 4). Die Buchse ist mit dem Kopfhörer-Symbol gekennzeichnet.
- Stecken Sie den Stecker des Headsets in die Headset-Buchse, bis er hörbar einrastet.
- Verlegen Sie das Kabel des Headsets zur Zugentlastung im Kabelkanal an der Unterseite des
ST 40 IP
- Zum Lösen des Headset-Kabels drücken Sie (ggf. mit einem kleinen Schraubendreher) den
Rasthaken des Westernsteckers in Richtung Steckerkörper und ziehen gleichzeitig den Stecker
am Kabel heraus.
Bitte beachten Sie beim Anschluß eines schnurgebundenen Headsets, daß Sie gegebenenfalls
ein Adapterstück (RJ45 auf RJ11) verwenden müssen!
Bestellnummer des HerstellersHersteller Modell