Systemtelefon
ST 40 IP
6
10 Funktionstasten
und LEDs
Grafisches
Display
Lautsprecher
unter dem
Hörer
Mikrofon
Beschriftungsstrei-
fen
Die Tasten des ST 40 IP
Softkeys
Wähltastatur: Zum Wählen einer Ruf-
nummer und Eingabe von Daten.
Stern-Taste: Zum Einleiten von Kenn-
ziffernprozeduren.
Raute-Taste: zur Internwahl.
Taste Set: Zum Einleiten und Beenden
des Programmierens. Drücken Sie die
Taste kurz um den Programmierbaum
aufzurufen. Halten Sie die Taste länger
gedrückt, um das Indexregister aufzu-
rufen.
Taste Lautsprecher: Zum Einschalten
des Lautsprechers und zum Übergang
ins Freisprechen. Die Taste leuchtet bei
eingeschaltetem Lautsprecher.
Pfeiltasten: Zum Weiterblättern in der
Anzeige bei verschiedenen Funktionen.
Taste Telefonbuch - Zum Aufruf des
Telefonbuchs.
Taste Wahlwiederholung: Zum Wählen
einer zuletzt gewählten Nummer.
Halten Sie die Taste länger gedrückt,
um die Verbindungsliste aufzurufen.
1 0
*
#
!
=
y&
t
:
M
%
Mail-Taste: Zum Anzeigen der Anrufli-
ste, Nachrichten auf dem Anrufbeant-
worter und SMS. Die Taste leuchtet bei
einem Eintrag.
10 Funktionstasten: In 2 Ebenen mit je
einer Funktion individuell belegbar. Um
die 2. Ebene zu erreichen halten Sie
die Funktionstaste ca. 2 Sekunden ge-
drückt. Die LEDs zeigen den Status der
jeweiligen Funktion der 1. Ebene an.
Plus- und Minustaste:
Zum Einstellen der Hörer- und Laut-
sprecherlautstärke.
Softkeys: Bieten Ihnen je nach Zustand
verschiedene Funktionen an.
Diese Funktionen werden im Display
über der jeweiligen Taste angezeigt.
+
-