Certifications 2

EDSYN GMBH EUROPA
Zentrum für Löt- und Entlötsysteme
EDSYN GMBH EUROPA, Postfach 1169, D-97888 Kreuzwertheim
11.07.2019
EDSYN GMBH EUROPA D-97892 Kreuzwertheim Finkenweg 2 (09342) 6413
(09342) 6417
Hautkontakt:
Einatmen:
Akute Toxizität:
Sonstige Beobachtungen:
Das Produkt kann eine Hautreizung verursachen, wenn es beim Löten als
Flüssigkeit verspritzt wird oder als Dampf austritt. Um Verbrennungen
durch Spritzer zu vermeiden, wird das Tragen von Schutzhandschuhen
aus Baumwolle empfohlen.
Das Produkt setzt beim Löten aus dem erhitzten Kolophonium stammende
Dämpfe frei, die für das Atmungssystem bei Asthmatikern sensibilisierend
wirken können.
Unter normalen Nutzungsbedingungen sind keine schädlichen
Auswirkungen auf die Gesundheit zu erwarten.
Eine akute Intoxikation nach Verschlucken oder Hautkontakt ist nicht
wahrscheinlich.
12.) Ökologische Angaben
Allgemeine Angaben:
Nicht in die Natur und das Abwasser werfen.
Jede Kontamination von Boden und Gewässern mit Silber und Zinn und
seinen Verbindungen ist zu vermeiden.
13.) Betrachtungen hinsichtlich der
Entsorgung
13.1) Produkt
Empfehlung:
Abfallschlüssel: Nr. 353 02
13.2) Ungereinigte Verpackungen
Die Abfälle gemäß den gelten Vorschriften behandeln.
Unbrauchbar gewordenes Material und Abfälle an den Hersteller zurück.
Abfallname: Nachweispflicht
Für beschriebenes Material nicht zutreffend.
14.) Angaben zum Transport
14.1) Transport auf Straße und Schiene:
>>> nationaler Transport, ADR,RID
14.2) Transport in der Luft:
>>> IATA
Weitere Angaben:
Unterliegt nicht den internationalen Transportvorschriften.
Unterliegt nicht den Vorschriften.
Unterliegt nicht den Vorschriften.
Kein Gefahrgut im Sinne der Transportvorschriften.
15.) Angaben über die Vorschriften
Technische Anleitung Luft:
Zinn:
Wassergefährdungsklasse:
Das Produkt braucht nicht zwangsläufig gemäß den Richtlinien der
Europäischen Gemeinschaft (Vorschriften für Gefahrgüter)
gekennzeichnet werden.
Emission 5mg/m3 bei 25 g/h Massenstrom.
Zinn und seine Verbindungen sind eingestuft in Klasse III.
2 (wassergefährdende Stoffe) (vorläufige Einstufung)
16.) Sonstige Angaben
Weitere Informationen:
Dieses Sicherheitsdatenblatt wurde gemäß den letzten geltenden
Vorschriften vollständig überarbeitet.
DVS Forschungs-Berichte Band 15 “Arbeitsplatzbelastung beim Weich-
und Hartlöten in der Elektroindustrie“