3
1. Für Ihre Sicherheit
Lesen Sie die u.a. Richtlinien. Nicht Verfolgung dieser Richtlinien kann zu Schaeden
führen bzw. illegale Resultate hervorbringen.
SCHALTEN SIE DAS MOBILTELEFON IN KRANKENHAEUSERN AUS.
Halten Sie Einschraenkungen aller Art ein. Schalten Sie das Geraet in der Naehe
medizinischer Ausrüstungen aus. Bedienen Sie das Geraet nicht waehrend diese
Ausrüstungen in Betrieb sind.
Halten Sie das Mobiltelefon ausserhalb der Reichweite von Kindern, da sie es mit einem
Spielzeug verwechseln und sich damit verletzen können.
Nehmen Sie ohne professionelle Hilfe keine Aenderungen am Mobiltelefon vor
Warnung!
Verwenden Sie nur genehmigte Ersatzteile. Sonstige Verwendungen können im
Mobiltelefon Schaden verursachen und Garantie Rechte aufheben. Verwendung
ungenehmigter Ersatzteile kann auch gefaehrdent sein.
SCHALTEN SIE DAS MOBBILTELEFON BEIM AUFTANKEN AUS
Bedienen Sie das Mobiltelefon nicht, wenn Sie sich in Tankstellen befinden. Bedienen Sie
das Telefon nicht in der Naehe von Betriebstoffen und Chemikalien.
SIM KARTE UND T-FLASH KARTE SIND PORTIERBAR
Bewahren Sie Ihr Mobiltelefon, Teile des Mobiltelefons und Zubehöre ausserhalb
der Reichweite von Kindern.
Notiz: Die T-Flash Karte kann als Speicherkarte verwendet verden; hierzu ist das USB
Kabel notwendig.
AKKU
Bitte den Akku nicht schaedigen oder vernichten. Dies kann gefahrlich sein und Brand
verursachen.