Spielvorbereitungen:
Die Drehscheibe wird in die Mitte des
Tisches gestellt. Die 40 Karten werden
gemischt und als Stapel neben die
Drehscheibe gelegt.
Spielverlauf:
Ein Spieler zieht die oberste Karte und
liest eine der Fragen laut vor. Dann dreht
er die Scheibe.
Wenn die Scheibe zum Stillstand
kommt, zeigt sie in der kleinen Öffnung
am Rand einen Buchstaben an. Jetzt ver-
suchen alle Spieler gleichzeitig, eine
Antwort auf die gestellte Frage zu
finden, die mit dem angezeigten
Buchstaben beginnt. Wer eine Antwort
weiß, ruft sie laut aus.
Ist die Antwort richtig, erhält der Spieler
die Karte als Gewinn.
Ist die Antwort falsch, muss der Spieler
eine seiner Karten unter den Stapel in
der Tischmitte schieben. Wenn er noch
keine Karte hat, verfällt die Rückgabe.
Auch die Karte mit der vorgelesenen
Frage wird unter den Stapel geschoben.
Geben zwei Spieler zur gleichen Zeit eine
richtige Antwort, gewinnt der Spieler die
Karte, dessen Lösungswort mehr
Buchstaben hat.
Kann kein Spieler eine Antwort finden,
wird die Drehscheibe erneut gestartet.
Nachdem eine Karte vergeben wurde, ist
der nächste Spieler im Uhrzeigersinn an
der Reihe. Er liest eine neue Frage vor
und dreht die Scheibe.
Spielende:
Sobald die letzte Karte gespielt wurde,
endet das Spiel. Jeder zählt seine gewon-
nenen Karten. Wer die meisten bekom-
men hat, ist Quizkönig.
Variante:
Bei mehr als vier Mitspieler wird in zwei
Mannschaften gespielt. Ein Spieler wird
Quizmaster. Er liest während des gesam-
ten Spiels die Fragen vor, dreht die
Scheibe und nennt den Buchstaben laut.
Alle Spieler versuchen, eine richtige
Antwort zu finden.
Die Karten werden für die eigene
Mannschaft gewonnen oder auch verlo-
ren. Dabei gilt in Abänderung der
obigen Regel, dass wenn ein Spieler
eine falsche Antwort gibt, dieser
Spieler eine Karte seiner Mannschaft
an die andere Mannschaft geben
muss. Die Mannschaft, die bei Spielende
die meisten Karten gewonnen hat, hat
auch das Spiel gewonnen.
A-Z Quiz
Ein schnelles Quizspiel für zwei oder mehr Spieler.
012110-Jumbo-AZ-Quiz-handl 28-03-2003 18:35 Pagina 1

Summary of content (2 pages)