®
DG 95
M O N TA G E - A N L E I T U N G
A S S E M B LY I N S T R U C T I O N S
I N S T R U C T I O N S D E M O N TA G E
M O N TA G E H A N D L E I D I N G
Wir danken Ihnen r den Kauf des m-e Durchgangsmelders DG 95.
Infrarot-Durchgangsmelder mit Sprachaufnahme- und Sprach-
abspielfunktion. Zum Einsatz in Innenräumen im privaten
Heimbereich. Fur Netz- und Batteriebetrieb.
SICHERHEIT
Nicht im Außenbereich verwenden!
Nicht fur explosionsgefährdete Umgebung geeignet!
Vorsicht beim Gebrauch durch Kinder (Blenden könnten
verschluckt werden)!
Gebrauchsanweisung aufbewahren!
Keine Reparaturen vornehmen - Dies beeinträchtigt die elektro-
magnetische Verträglichkeit (EMV) und evtl. die elektrische
Sicherheit.
Ausgetauschte Batterien müssen entsprechend den gültigen
Umweltbedingungen entsorgt werden.
LIEFERUMFANG
1x Durchgangsmelder mit 3 Erfassungsbegrenzern
1x Standfuß
Fehlende oder beschädigte Teile beim Händler
reklamieren. Beschädigte Teile nicht in Betrieb nehmen!
ZUKAUFPRODUKTE
Für Batteriebetrieb: 4x Batterie AA 1,5 V
Für Netzbetrieb: Steckernetzteil 6V/200mA
INBETRIEBNAHME
VORBEREITEN
Stromversorgung
Bei Netzbetrieb keine Batterien einsetzen!
Netzbetrieb
Abb. 1 Netzspannung überprüfen und Steckernetzteil anschließen.
Batteriebetrieb
Abb. 2 Batteriefach-Deckel abnehmen und Batterien einlegen.
Beim Einlegen der Batterien die Polung beachten.
Nach 60 Sekunden ist der Durchgangsmelder betriebsbereit.
Nachfolgende Einstellungen bei abgenommenem Batteriefach-
Deckel vornehmen.
Durchgangsmelder einstellen
Nachricht aufnehmen --> REC (Abb. 3)
Schiebeschalter auf “REC” stellen. “REC/PLAY” - Taste
zur Aufnahme drücken (Aufnahmeanzeige leuchtet rot,
Aufnahmedauer max. 20 sec.).
Automatisches Abspielen --> AUTO (Abb. 3 + 4)
Schiebeschalter auf “AUTO” stellen (Abb. 3).
Um ein ungewollt häufiges Abspielen zu vermeiden,
können Sie durch Drehen des Unterbrechungsreglers
(im oder gegen den Uhrzeigersinn) eine
Meldeunterbrechung von 1-30 Sekunden einstellen
(Abb.4). Nach Abspielen einer Nachricht begibt sich das
Gerät fur die eingestellte Zeit in Ruhezustand.
Manuelles Abspielen --> MANUAL (Abb. 3)
Schiebeschalter auf “MANUAL” stellen und
“REC/PLAY”-Taste drücken.
AUFSTELLEN
Aufstellort
Durchgangsmelder im Durchgangsbereich anordnen. Das beste
Schaltverhalten zeigt der Durchgangsmelder, wenn der
Erfassungsbereich quer durchschritten wird.
Um Störeinflusse zu vermeiden nicht direkter Sonneneinstrahlung
aussetzen. Durchgangsmelder erschütterungsfrei montieren.
MONTAGEARTEN
Frei stehend
Abb. 5 In Standfuß stellen
Wandmontage
Abb. 6 An Schrauben aufhängen.
Montagehöhe ca. 1,7m
ERFASSUNGSBEREICH JUSTIEREN
Maximaler Erfassungsbereich
Abb. 7 Sender ohne Erfassungsbegrenzer verwenden.
Begrenzter Erfassungsbereich
Abb. 8 Erfassungsbegrenzer probeweise aufstecken
und passenden verwenden.
BETREIBEN
Batterie-Überwachung
Schwache Batterien werden am Durchgangsmelder
(grüne LED) angezeigt (Abb.9).
TECHNISCHE DATEN
Batterien: 4 x 1,5 V AA Mignon (Alkaline)
Stromverbrauch: Standby ca. 0,05mA, Alarm max. 100mA
Batterielebensdauer: ca. 3 Monate (Dauerbetrieb ohne
Signalauslösung)
Steckernetzteil: 6V/200mA
Sensor-Reichweite: 5m, Öffnungswinkel ca. 140°
Lautstärke: 75/85 dB umschaltbar
Maße: 115 x 150 x 28 mm (ohne Standfuß)
Umweltschutz: Elektronik-Altgeräte nicht in den Hausmüll,
sondern zur getrennten Abfallsammlung
geben!
Hinweise zur CE-Konformität
Unter Einwirkung von starken statischen, elektrischen oder
hochfrequenten Feldern (Entladungen, Mobiltelefonen,
Funkanlagen, Handys, Mikrowellen) kann es zu Funktions-
beeinträchtigungen der Geräte (des Gerätes) kommen. Der Einsatz
dieser Anlage kann die persönliche Aufsichtspflicht nicht ersetzen,
sondern nur ergänzen. Wir machen darauf aufmerksam, dass sich
unsere Gewährleistung nur nach den gesetzlichen Gewähr-
leistungsvorschriften richtet. Eine weitergehende Haftung ist somit
ausgeschlossen.
Änderungen ohne Ankündigung vorbehalten.
m-e Trading GmbH
26160 Bad Zwischenahn, Deutschland
info@m-e.de
www.m-e.de
Do not use outdoor!
Not suitable for the use in explosive area!
Attention by use through kids (survey limiter could be
swallowed)!
Keep the user manual!
Don't repair! This impacts the electromagnetic
compatibility (EMC) and maybe the electrical security.
Changed batteries must be disposed according to the
valid environmetal conditions.
Thank you for p