3.4 Elektrischer Anschluss
BEI DER VERKABELUNG DES HERDS MÜSSEN
UNBEDINGT DIE FOLGENDEN ANWEISUNGEN
BEFOLGT WERDEN:
Das Erdungskabel muss mit der Schraube am
gekennzeichneten Erdungsanschluss befestigt werden. Die
Stromleitungen müssen angeschlossen werden. Wenn am
Installationsort kein den Vorschriften entsprechender
geerdeter Anschluss zur Verfügung steht, müssen Sie
umgehend einen qualifizierten Elektriker kontaktieren.
Der geerdete Anschluss muss sich in unmittelbarer Nähe zum
Gerät befinden. Verwenden Sie niemals ein
Verlängerungskabel.
Das Stromkabel darf niemals mit heißen Flächen des Gerätes
in Kontakt kommen.
Bei einer Beschädigung des Stromkabels müssen Sie sofort
einen qualifizierten Elektriker kontaktieren. Das Kabel darf nur
vom einem qualifizierten Elektriker ausgetauscht werden.
Der Anschluss des Gerätes muss durch einen qualifizierten
Elektriker erfolgen. Es darf nur Kabel des Typs H05VV-F5
verwendet werden. Dieses Kabel wird im Fachhandel auch als
Herdanschluß-Leitung bezeichnet.
Falsches Anschließen kann das Gerät beschädigen. Ein
solcher Schaden wird nicht durch die Garantie abgedeckt.
-9-