Operation Manual

Es wird empfohlen den Backofen zuvor für 10 Minuten vor zu
heizen. Diese Funktion ist für das Garen mehrerer Gerichte
geeignet.
Sie können in Ihrem Backofen mit mehren Backblechen
zugleich backen. Bei Einstellung der Temperatur wählen Sie
die geeignete Temperatur fürs Backen, die eher niedriger ist
als alle anderen Temperaturen für Ihre Lebensmittel laut
Kochtabelle. Garen mit mehreren Backblechen nimmt mehr
Zeit in Anspruch als mit einem Backblech. Generell werden
die Speisen auf allen Backblechen nicht gleichzeitig fertig.
Deshalb nehmen Sie die Backbleche erst aus dem Herd
heraus, wenn Sie überzeugt sind, dass das Essen fertig ist.
Ober/Unter-Hitze mit Umluft
Hierbei wird die Luft aus den unteren und oberen
Heizelementen mit Hilfe des Gebläses im Herd verteilt.
Stellen Sie das Thermostat Ihres Herdes auf die laut
Kochtabelle für Ihre Speise empfohlene Stufe. Stellen Sie den
Knebel so ein, dass er auf das Symbol dieser Funktion zeigt.
Weiterhin stellen Sie die Uhrzeit des Herdes für die
empfohlene Zeit zum Kochen ein und erhitzen Sie den Herd
10 Minuten vorher. Stellen Sie Ihre Speise in den Ofen. Somit
beginnt der Garvorgang. Diese Einstellung gilt generell für das
Backen von Teigwaren. Die Speisen werden in jedem Bereich
des Ofens in dieser Stellung gleichmäßig gebacken. Es ist für
das Backen mit einem Backblech geeignet.
Grillfunktion
Diese Funktion wird zum Grillen verwendet. Zum Grillen, legen
Sie das Lebensmittel auf den Grillrost und schieben Sie ihn
den obersten Einschub. Schieben Sie auf die 3. Ebene ein
Backblech und beginnen Sie mit dem Grillvorgang. Das in die
3. Ebene gelegtes Blech sammelt die Öltropfen der Speisen.
-17-