User Guide

11
Verwendung der Maus-Fernbedienung
Die Fähigkeit, den Computer per Fernbedienung zu steuern, gibt Ihnen mehr Flexibilität bei
Präsentationen.
1. Schließen Sie den Projektor mit einem USB-Kabel an einen PC oder ein Notebook an,
bevor Sie die Fernbedienung an Stelle der Computermaus verwenden. Unter
„Anschließen eines Computers“ auf Seite 17 finden Sie weitere Einzelheiten.
2. Stellen Sie das Eingangssignal auf D-sub / Comp. 1, D-sub / Comp. 2 ein.
3. Drücken Sie auf Mouse auf der Fernbedienung, um vom Normalmodus zum
Mausmodus zu wechseln. Auf dem Bildschirm zeigt ein Symbol an, das der
Mausmodus aktiviert ist.
4. Führen Sie die gewünschten Mausaktionen über die Fernbedienung aus.
Um den Cursor auf dem Bildschirm zu verschieben, drücken Sie auf / /
/.
Drücken Sie zum Linksklicken auf .
Drücken Sie zum Rechtsklicken auf .
Drücken Sie zum Steuern eines Anzeigeprogramms (auf einem angeschlossenen
PC), das auf „Seite nach oben“- und „Seite nach unten“-Befehle reagiert (z. B.
Microsoft PowerPoint), auf PgUp/PgDn.
Wenn Sie zum Normalmodus zurückwechseln möchten, drücken Sie erneut auf
Mouse oder andere Tasten mit Ausnahme der auf die Maus bezogenen
Multifunktionstasten.
Effektive Reichweite der Fernbedienung
Der Sensor für die Infrarot (IR)-Fernbedienung befindet
sich auf der Vorderseite des Projektors. Die
Fernbedienung muss mit einer maximalen Abweichung
von 30 Grad senkrecht auf den Sensor der IR-
Fernbedienung des Projektors gerichtet werden. Der
Abstand zwischen der Fernbedienung und dem Sensor
darf nicht mehr als 8 Meter (~ 26 Fuß) betragen.
Stellen Sie sicher, dass sich zwischen der Fernbedienung
und dem IR-Sensor keine Hindernisse befinden, die den
Infrarot-Lichtstrahl blockieren könnten.