User Guide

51
Wartung
Pflege des Projektors
Der Projektor benötigt nur wenig Wartung. Sie sollten lediglich regelmäßig die
Projektionslinse reinigen.
Entfernen Sie außer der Lampe keine Bauteile des Projektors. Wenden Sie sich an den
Fachhandel, wenn andere Bauteile ausgetauscht werden müssen.
Reinigung der Objektivlinse
Reinigen Sie die Projektionslinse von Staub oder anderen Verschmutzungen.
Zum Entfernen von Staub sollten Sie eine Druckluft-Sprühdose verwenden.
Bei anderen Verschmutzungen wischen Sie die Linsenoberfläche vorsichtig mit einem
Optikreinigungstuch oder einem mit Objektivreiniger angefeuchteten weichen Tuch ab.
ACHTUNG
Verwenden Sie keinesfalls scheuernde Materialien.
Reinigen des Projektorgehäuses
Schalten Sie den Projektor vor der Reinigung des Gehäuses wie unter „Ausschalten des
Projektors“ auf Seite 41 beschrieben aus, und ziehen Sie das Stromkabel ab.
Entfernen Sie Schmutz oder Staub mit einem weichen, flusenfreien Tuch.
Um hartnäckige Verschmutzungen oder Flecken zu entfernen, befeuchten Sie ein
weiches Tuch mit Wasser und einem pH-neutralen Reinigungsmittel. Wischen Sie
anschließend das Gehäuse damit ab.
ACHTUNG
Verwenden Sie keinesfalls Wachs, Alkohol, Benzol, Verdünner oder andere chemische
Reinigungsmittel. Diese Mittel können das Gehäuse beschädigen.
Lagerung des Projektors
Wenn Sie den Projektor über längere Zeit einlagern müssen, gehen Sie wie folgt vor:
Vergewissern Sie sich, dass die Temperatur und Feuchte des Lagerortes innerhalb des
für den Projektor empfohlenen Bereiches liegen. Lesen Sie die relevanten Angaben
unter „Technische Daten“ auf Seite 59 oder wenden Sie sich bezüglich des Bereiches an
Ihren Händler.
Klappen Sie die Einstellfüße ein.
Nehmen Sie die Batterie aus der Fernbedienung.
Verpacken Sie den Projektor in der Originalverpackung oder einer entsprechenden
Verpackung.
Transportieren des Projektors
Es wird empfohlen, den Projektor in der Originalverpackung oder einer entsprechenden
Verpackung zu transportieren.